Über mich

Ich verstehe mich als Anlaufstelle für Beratung, Diagnostik und Therapie im Bereich
Legasthenie (LRS), Dyskalkulie (Rechenschwäche) und allgemeinen Lernschwächen.

Ich unterstütze sie bei all Ihren Fragen rund um die Themenfelder Schule und Lernen und stehe Ihnen mit meinem pädagogischen Fachwissen als Lehrerin und mit meiner Fachkompetenz als akademisch geprüfte LRS-Therapeutin für alle Altersgruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) zur Verfügung.

Uschi Hofmann

  • Mutter von 5 Kindern (2 Kinder hatten Probleme mit LRS)
  • Volksschullehrerin, derzeit tätig an der VS-Großgmain
  • Akademisch geprüfte LRS-Therapeutin (Ausbildung an der Universität Salzburg)
  • Ausbildung zum Therapeuten für Diagnostik und Therapie bezüglich Teilleistungsschwächen bei Dr. Manfred Biebl  - seit 1988
  • Montessoriausbildung
  • LRS-Lehrerin an 2 Schulen seit 2006

Angebot

An der Entstehung
einer Legasthenie ist
niemand Schuld, aber beim
Umgang mit Legasthenie
trägt jeder eine wichtige
Verantwortung

Dipl.-Psych.
Dr. Edith Klasen